Pflege mit Herz und Verstand

Die HELIANTHUM® Lebensstätte bietet eine sehr familiäre Atmosphäre. Sowohl unsere Hausgäste als auch deren Angehörige und Besucher schätzen die Nähe zu Oliver Stellfeld und seinem Team. Oliver Stellfeld ist selbst im Hegau groß geworden, kennt die Menschen in dieser Gegend. Aufgewachsen im Generationenbetrieb von Alten- und Pflegeeinrichtungen, absolvierte er ein Sportstudium und machte dann eine Weiterbildung zur Leitung von sozialen Einrichtungen. Ein wichtiges Anliegen ist es für ihn, sowohl nah an als auch mit allen Menschen im HELIANTHUM®, Hausgästen wie MitarbeiterInnen, zu arbeiten und zu leben:

Ganzheitlich pflegen. Persönlich betreuen. Jede Wohneinheit hat ihr ganz persönliches qualifiziertes Pflegeteam mit eigener Wohnbereichsleitung. Die pflegenden MitarbeiterInnen wollen die Hausgäste nicht nur gut versorgen, sondern auch in Harmonie mit ihnen leben. Dazu ist es notwendig, jeden neuen Hausgast in seiner Individualität, seiner Biographie als Mensch, aber auch seine Schwächen und Krankheiten kennenzulernen. Unsicherheiten entstehen so erst gar nicht. Auch menschliche Nähe und Zuwendung haben einen festen Platz im täglichen Miteinander. Für ein Lächeln oder ein Gespräch nehmen sich unsere Mitarbeiter immer Zeit.


"Wenn wir unsere Mitarbeiter gut
pflegen, geben diese die gute Pflege
weiter an unsere Hausgäste."